Änderungen beim Verfahren der Lohnsteuer-Ermäßigung



Ein im Lohnsteuerabzugsverfahren zu berücksichtigender Freibetrag gilt zukünftig für zwei Jahre statt bisher für ein Jahr. –Durch dieses Verfahren braucht der Arbeitnehmer den Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung beim Finanzamt nicht mehr jährlich zu stellen. Ändern sich innerhalb dieses Zeitraums die Verhältnisse zugunsten des Arbeitnehmers, kann dieser eine Änderung des Freibetrags beantragen, auch eine Änderung zu seinen Ungunsten hat er dem Finanzamt […]

Weiterlesen...

Anhebung des Übungsleiterfreibetrags und der Ehrenamtspauschale



Der Bundesrat hat am 1. März 2013 dem Gesetz zur Stärkung des  Ehrenamtes zugestimmt. Damit erhöhen sich die steuerfreien Aufwandsentschädigungen rückwirkend zum 1. Januar 2013 bei der Übungsleiterpauschale von 2.100 auf 2.400 Euro und bei der Ehrenamtspauschale von 500 auf 720 Euro.   Diese Pauschalen sind kein Arbeitsentgelt im Sinne der Sozialversicherung, d.h. Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung fallen nicht […]

Weiterlesen...