Die neuen Regelungen zur Pflegezeit



Seit Januar 2015 gelten neue Regeln:  Jeder Arbeitnehmer hat jetzt Anspruch auf eine 10-tägige Pflegezeit naher Angehöriger und erhält hierfür eine Lohnersatzleistung. Die gesetzliche Pflegeversicherung zahlt bei dieser kurzzeitigen Arbeitsverhinderung 67% des wegfallenden Bruttoeinkommens als Pflegeunterstützungsgeld. Diese Lohnersatzleistung kann bei der Pflegeversicherung des Angehörigen beantragt werden. Ein Arbeitnehmer, der sich 6 Monate vollständig oder teilweise von seinem Beruf freistellen möchte, […]

Weiterlesen...

Themenserie Lohnabrechnung Minijob: Wissenswertes zur Krankenversicherung bei einem Minijob außerhalb Privathaushalten



Themenserie Minijob Lohnabrechnung Krankenversicherung

Jeder Bundesbürger hat die Pflicht, sich über eine Krankenversicherung abzusichern. Gemäß § 249 b S. 1 SGB V besteht die Pflicht zur Entrichtung der Versicherungsbeiträge bei einem Minijob für die Arbeitgeber. Der Arbeitnehmer ist im Minijob hingegen laut § 7 SGB V versicherungsbefreit. Minijobber müssen beachten, dass sie zum Zeitpunkt der Aufnahme eines Minijobs eine Krankenkasse vorweisen müssen. Die Arbeitgeber […]

Weiterlesen...

Neue Zeitgrenzen ab 01.01.2015 für kurzfristig Beschäftigte



Kurzfristige Beschäftigung

Zum 01.01.2015 wird in Deutschland der Mindestlohn eingeführt (€ 8,50 je Stunde) und mit ihm kommen auch Veränderungen für die Arbeitszeit von kurzfristig Beschäftigten auf alle Arbeitgeber zu. In Zukunft müssen bei der Personalplanung die neuen Zeitgrenzen für die kurzfristig Beschäftigten berücksichtigt werden.

Weiterlesen...

Abfindung bei Kündigung



Abfindung bei Kündigung

Bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen aus betrieblichen Gründen stellt sich für Arbeitgeber oftmals die Frage, ob eine Abfindung gezahlt werden muss. Für Arbeitnehmer könnte sich ein Anspruch auf eine Abfindung aus Sozialplänen, die zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat ausgehandelt wurden, aus Tarif- oder Aufhebungsverträgen oder im Rahmen von Kündigungsschutzklagen ergeben.

Weiterlesen...