Informationen zum Thema Krankengeld beim Minijob



Krankengeld

Tritt bei Minijobbern ein Krankheitsfall ein, ist dieser Aspekt bei der Minijob Lohnabrechnung ebenfalls von Bedeutung. Gemäß den §§ 3 und 4 Entgeltfortzahlungsgesetz (EFZG) steht Minijobbern ein Anspruch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall zu. Ebenso wie alle anderen Arbeitnehmer haben einen Minijob ausübende Beschäftigte das Recht, das vertraglich vereinbarte Arbeitsentgelt für einen Zeitraum von maximal sechs Wochen zu erhalten. Allerdings dürfen […]

Weiterlesen...

Befreiung von der Rentenversicherungspflicht – Was Sie als Arbeitgeber wissen müssen



Befreiung von der Rentenversicherungspflicht – Was Sie als Arbeitgeber wissen müssen

Arbeitgeber sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Mitarbeiter, die in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis stehen, korrekt zur Sozialversicherung anzumelden und im Rahmen der monatlichen Gehaltsabrechnung die fälligen Beiträge abzuführen. Neben der Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung ist die gesetzliche Rentenversicherung eine wichtige Säule des Sozialversicherungssystems. Grundsätzlich unterliegen somit alle nicht selbstständigen Arbeitnehmer der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht. Für einige Berufsgruppen besteht jedoch die Möglichkeit, von […]

Weiterlesen...

Schöne neue Arbeitswelt: Das Ende der Galeeren



Danke für Ihr Vertrauen

Junge, engagierte Fachkräfte sind heute immer schwerer an ein Unternehmen zu binden. Sie sind mit dem Wissen aufgewachsen, dass ohnehin nichts im Leben auf Dauer ist, und haben keine Ängste vor Veränderungen. Sie sind im wörtlichen Sinne neugierig: gierig auf Neues. Und sie schätzen ihre persönliche Freiheit über alles. So sind sie auch jederzeit bereit, den Arbeitgeber oder sogar den […]

Weiterlesen...