Entgeltfortzahlung: Dies sollten Sie als Arbeitgeber wissen



Entgeltfortzahlung: Dies sollten Sie als Arbeitgeber wissen.

Voraussetzungen für Entgeltfortzahlung Nachweis der Arbeitsunfähigkeit Dauer der Entgeltfortzahlung Höhe der Entgeltfortzahlung Schadenersatzansprüche an Dritte Die Regelungen des Entgeltfortzahlungsgesetzes gelten für alle Arbeitnehmer (Angestellte, Arbeiter, Auszubildende, Minijobber). Es gibt auch keine Unterschiede zwischen den neuen und den alten Bundesländern. Lediglich für Beamte oder beamtenähnliche Beschäftigungen bzw. Heimarbeiter und Hausgewerbetreibende existieren einige Sonderregelungen. Ferner können abweichende Regelungen in Tarifverträgen oder in […]

Weiterlesen...

Befreiung von der Rentenversicherungspflicht – Alles was Sie zur Antragsstellung wissen müssen



Befreiung von der Rentenversicherungspflicht – Alles was Sie zur Antragsstellung wissen müssen

Beschäftigen Sie als Arbeitgeber einen Angestellten aus einer der Berufsgruppen, die die Voraussetzungen zur Befreiung von der Rentenversicherungspflicht erfüllen, kann ein Antrag auf Befreiung gestellt werden. Die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht nach § 6 Abs. 1 Nr. 1 SGB VI erfolgt schriftlich vom Arbeitgeber an den Träger der Rentenversicherung. Erfolgt nach Überprüfung der dargestellten Sachverhalte eine Befreiung, so ist sie […]

Weiterlesen...

Ab wann sind mitarbeitende Familienangehörige von der Rentenversicherungspflicht befreit?



Ab wann sind mitarbeitende Familienangehörige von der Rentenversicherungspflicht befreit?

Familienangehörige, die im Unternehmen mitarbeiten, stellen eine Berufsgruppe dar, die aufgrund ihrer gesonderten Stellung nicht eindeutig als sozialversicherungspflichtige Angestellte klassifiziert werden kann. Je nach Sachlage können sie zu der Gruppe der Selbstständigen gezählt werden, die von der Sozialversicherung und somit auch von der Rentenversicherung befreit werden können. Es empfiehlt sich also immer zu prüfen, ob die Voraussetzungen zur Befreiung von […]

Weiterlesen...