Änderungen im Meldeverfahren ab 2016



Änderungen Meldeverfahren ab 2016

Mit dem Jahreswechsel ergaben sich einige Änderungen im Meldeverfahren. Diese Änderungen resultieren aus dem Fünften Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und weiterer Gesetze (5. SGB IV ÄndG). Seit dem 1. Januar 2016 sind die Einzugsstellen dazu verpflichtet, dass die, für den Arbeitgeber erforderlichen Daten richtig und vollständig und innerhalb von drei Arbeitstagen an die entsprechenden Adressaten der gemeldeten […]

Weiterlesen...

Lohnoptimierung – was ist das?



Lohnoptimierung – was ist das?

  Der Personalkostenanteil in Deutschland ist im Vergleich zu anderen Ländern sehr hoch. In fast jedem zweiten Unternehmen machen die Lohn- und Gehaltskosten prozentual zu den Gesamtkosten gesehen den größten Anteil aus. Folge davon ist, dass die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sinkt und auch der finanzielle Spielraum eingeschränkt wird. Die Lohnoptimierung verhilft dem Unternehmen, die Kosteneffizienz zu steigern, was jedoch nicht […]

Weiterlesen...

Der gesetzliche Mindestlohn – Rückblick auf das Jahr 2015



Der gesetzliche Mindestlohn – Rückblick auf das Jahr 2015

Im August 2014 verabschiedete die Bundesregierung das Mindestlohngesetz (MiLoG). Dieses Gesetz beinhaltet Regelungen zum bundesweit flächendeckend geltenden Mindestlohn. Damit werden die tariflichen Mindestentgelte nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz bzw. Arbeitnehmerüberlassungsgesetz ergänzt. Das Mindestlohngesetz ist am 01.01.2015 in Kraft getreten. Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns ist notwendig geworden, um auch weiterhin Arbeitnehmern bundesweit die Sicherheit und Garantie zu geben, dass die Erwerbstätigkeit zur […]

Weiterlesen...