Pauschale Besteuerung von Sachzuwendungen



Pauschale Besteuerung von Sachzuwendungen

Die pauschale Besteuerung von Sachzuwendungen erhält mit dem § 37 EStG eine Pauschalisierungsmöglichkeit, die das Besteuerungsverfahren vereinfacht. Dieser Paragraph ermöglicht es dem zuwendenden Steuerpflichtigen, die Einkommen- beziehungsweise Lohnsteuer in Bezug auf Sachzuwendungen für Arbeitnehmer und auch Nichtarbeitnehmer mit einer Pauschale von 30 % zu erheben. Mit dieser pauschalen Steuer wird die steuerliche Erfassung des so genannten „geldwerten Vorteils“ bei dem […]

Weiterlesen...

Geschenke an Arbeitnehmer – das sollten Sie wissen



Geschenke an Arbeitnehmer – das sollten Sie wissen

Überreicht der Arbeitgeber aufgrund eines persönlichen Ereignisses seiner Arbeitnehmerin oder seinem Arbeitnehmer ein Geschenk, handelt es sich um ein Sachgeschenk, das steuerfrei ist. Am Geburtstag erhalten die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter Blumen, Pralinen oder Bücher – oder das Kind erhält eine Aufmerksamkeit zu besonderen Anlässen wie der Kommunion oder Konfirmation. Auch Geschenke an Arbeitnehmer zur Silberhochzeit können in Betracht kommen. […]

Weiterlesen...

Neues im Melderecht 2017



Neues im Melderecht 2017

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es auch Neuerungen im Melderecht. Zu den Neuerungen gehören unter anderem Ordnungskriterien innerhalb der Sozialversicherung und eine Internet-Informationsplattform. Beschlossen wurde der Gesetzesentwurf des 6. SGB IV Änderungsgesetz am 23. September 2016 durch den Bundestag. Gibt es ab dem 1. Januar 2017 Abweichungen zwischen den Meldungen der Arbeitgeber und den Krankenkassenbeständen, sind die Ansprechpartner in […]

Weiterlesen...

Studentenjobs – das sollten Sie in der Lohnabrechnung wissen!



Studentenjobs – das sollten Sie in der Lohnabrechnung wissen!

Im Rahmen des Werkstudentenprivilegs kann es möglich sein, dass bei einem Studentenjob Versicherungsfreiheit vorliegt. Die Beurteilung aus versicherungsrechtlicher Sicht wurde von den Spitzenorganisationen der Sozialversicherung überarbeitet. Aufgrund des Werkstudentenprivilegs können bezahlte Studentenjobs versicherungsfrei sein, wobei sich die Versicherungsfreiheit auf die Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung bezieht. In Bezug auf die Rentenversicherungspflicht ist nur ein Minijob versicherungsfrei. Eine wichtige Voraussetzung für die […]

Weiterlesen...

Neues Lohnnachweisverfahren ab 2017



Neues Lohnnachweisverfahren ab 2017

Ab dem 1. Januar 2017 gibt es ein neu gestaltetes Lohnnachweisverfahren. Mit dem 5. SGB IV-Änderungsgesetz wurde das elektronische Verfahren zur Erstellung der Lohnachweise für die gesetzliche Unfallversicherung geändert. Für Arbeitgeber heißt das: es kommen einige Änderungen auf sie zu. Dabei sieht das neu gestaltete Lohnnachweisverfahren vor, dass erstmalig in 2017 der digitale Lohnachweis für die Übermittlung der Daten für […]

Weiterlesen...