NEWS – Lohn und Gehalt: Der Meldedialog für Mehrfachbeschäftigte – ein neuer Service der GKV

Für Zeiträume ab 1. Januar 2013 erhalten Arbeitgeber – aufbauend auf der GKV Monatsmeldung – eine maschinelle Meldung der Krankenkasse, sobald das laufende Entgelt der Mehrfachbeschäftigten mindestens eine Beitragsbemessungsgrenze überschreitet.  Weitere Informationen bekommen Sie über diesen Link – www.barmer-gek.de

Teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die folgende Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.