Abfindungen und die Auswirkungen in der Sozialversicherung



Abfindungen und die Auswirkungen in der Sozialversicherung

Endet eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, ist oftmals die Zahlung einer Abfindung damit verbunden. Neben der Abfindungshöhe ist insbesondere der Zahlungsgrund von Bedeutung, wenn es um die aus der Kündigung ergebenden sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen geht. Die Abfindung im Rahmen der Kündigungsschutzklage Wenn ein Arbeitnehmer beim Amtsgericht Klage gegen die von seinem Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung erhebt, kommt es häufig zur Aufhebung des ursprünglich festgesetzten […]

Weiterlesen...

Wann zählt die Umkleidezeit als bezahlte Arbeitszeit?



Wann zählt die Umkleidezeit als bezahlte Arbeitszeit?

Geben Arbeitgeber ihren Mitarbeiten vor, auffällige Dienstkleidung zu tragen, ist die Umkleidezeit als bezahlte Arbeitszeit zu vergüten – so das BAG in einem aktuellen Urteil. Es ist immer wieder Aufgabe der Gerichte, dass sie darüber entscheiden müssen, ob die Zeiten für das Umziehen oder der Weg zwischen den Umkleideräumen zum Arbeitsplatz als Arbeitszeit gelten, die vom Arbeitgeber zu vergüten ist. […]

Weiterlesen...

Urlaubstage abrunden? Darf der Arbeitgeber das?



Urlaubstage abrunden? Darf der Arbeitgeber das?

Gerade in flexiblen Arbeitssystemen kann die Abrechnung des Urlaubs sich recht kompliziert gestalten. Bei Arbeitnehmern, die im Schichtbetrieb tätig sind, ist es oftmals tariflich so geregelt, dass sich der Urlaubsanspruch anhand der Schichten errechnet. Dadurch kann es bei dem errechneten Urlaubsanspruch zu Bruchteilen kommen – wie beispielsweise bei einer Fluggastkontrolleurin, die einen errechneten Urlaubsanspruch von 28,15 Tagen hatte. Ihr Arbeitgeber […]

Weiterlesen...

44 Euro-Freigrenze – Berücksichtigung der Versandkosten



44 Euro-Freigrenze – Berücksichtigung der Versandkosten

Werden die Sachprämien durch den Arbeitgeber in die Wohnung des Arbeitnehmers geliefert, liegt mit den Versandkosten eine weitere Leistung vor, deren Wert in die Berechnung der 44-Euro-Freigrenze einzurechnen ist. Dies gilt auch, wenn im Versand- oder Onlinehandel der günstigste Einzelhandelspreis gefunden wird und die Versandkosten als eigenständige Position und Leistung ausgewiesen werden. Der Hintergrund: der Versand von Sachprämien an Mitarbeiter […]

Weiterlesen...

Gleitzone 2019 – die Änderungen



Gleitzone 2019 – die Änderungen

Für 2019 sieht der Entwurf eines Gesetzes für Stabilisierung und Leistungsverbesserungen innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung die Ausweitung der Gleitzone auf bis zu 1.300 Euro vor. Das heißt, ab dem Jahr 2019 soll die Gleitzone welche bislang zwischen 450,01 Euro und 850,00 Euro lag, auf bis zu 1.300 Euro angehoben werden. In Klartext: die Gleitzone soll ab dem Jahr 2019 zum […]

Weiterlesen...
1 2 3 43